Lesestapel Winter 2017

Mein Lese-Winter 2017: #LiesDichNachHogwarts & #LesenFürMenschlichkeit

Auf Bücherschmöker von Michi bin ich auf die Lies dich nach Hogwarts-Challenge gestoßen.
Die Organisatorinnen haben sich eine Reihe an Aufgaben überlegt, zu dessen Themen Bücher gelesen werden, um Punkte zu sammeln. Und die Leser*innen mit den meisten Punkten hüpfen sogar in einen Lostopf für einen tollen Gewinn.

Lies dich nach Hogwarts ChallengeDie genauen Details erfahrt ihr bei den Organisatorinnen Jacquelin von Bookaholic, Yasmin-Stella von Stelette Reads, Andy von andrada’s books, Ivy von bookilicious und Alina von away from here.

Kurz zuvor bin ich auch auf die Aktion #LesenFürMenschlichkeit bei Franzi auf Lovely Mix gestolpert. Auch eine super Sache. In den letzten 3 Monaten des Jahres lesen und für jedes gelesene Buch einen eigens vorher festgelegten Betrag für ein Herzensprojekt spenden. Franzi erklärt in ihrem Beitrag genauer, wohin genau das gespendete Geld geht. Natürlich kann man aber auch an ein eigenes Herzensprojekt spenden.

Und da beides im gleichen Zeitraum stattfindet, nämlich vom 1. Oktober bis 31. Dezember, dachte ich mir, nutze ich das doch und richte meinen Lesestapel dafür entsprechend der Lies dich nach Hogwarts-Challenge aus und tue gleichzeitig noch was gutes, für #LesenFürMenschlickeit.

#LiesDichNachHogwarts

Aufgaben

Leicht (1 Punkt pro gelöste Aufgabe)

1. Lies ein Buch, das in einer Schule (egal ob Highschool, College, Zauberschule, etc. pp.) spielt.
2. Lies ein Buch, das in London spielt.
3. Lies ein Buch, in dem magische Kreaturen vorkommen.
4. Lies ein Buch, das eine Zugfahrt und/oder Reise beinhaltet.
5. Lies ein Buch deiner Wahl aus dem Carlsen Verlag und rezensiere es auf deinem Blog.
6. Lies ein Buch, in dem es ums Zeitreisen geht.
7. Lies ein Buch, das von Hexen/Hexern handelt.
8. Lies ein Buch, das an Weihnachten spielt.
9. Lies ein Buch mit einem magischen Setting.
10. Lies ein Buch, in dem es um eine innige Freundschaft geht.

Mittelschwer (2 Punkte pro gelöste Aufgabe)

11. Lies ein Buch, in dem ein Zwillingspaar eine Rolle spielt.
12. Lies ein Buch, in dem es um eine Rebellion geht.
13. Lies ein Buch mit zwei/mehreren Rivalen.
14. Lies ein Buch, in dem es um Bücher geht.
15. Lies ein Buch, in dem Rätsel gelöst werden müssen. Totenfang von Simon Beckett
16. Lies ein Buch, in dem es um Angst/Albträume geht.
17. Lies ein Buch, in dem ein Gefängnis vorkommt.
18. Lies ein Buch, in dem es eine (böse) Überraschung gibt.
19. Lies ein Buch, in dem es um verschiedene Rassen (egal ob Reallife oder Fantasy) geht.
20. Lies ein Buch, das in einem Schloss spielt/in dem ein Schloss eine Rolle spielt.

Spezial (3 Punkte pro gelöste Aufgabe)

21. Lies ein Buch, in dem es um einen Riesen geht oder in dem ein Riese vorkommt.
22. Lies ein Buch, in dem es um Wiederauferstehung geht.
23. Lies ein Buch, das in Tagebuchform geschrieben ist.
24. Lies ein Buch, in dem eine magische/fiktive Welt auf die echte Welt trifft. Oma lässt grüßen und sagt, es tut ihr leid von Fredrik Backman
25. Lies ein Buch, in dem es um Gestaltenwandler geht.

Extra (5 Punkte pro gelöste Aufgabe)

– 5 Bücher die ich mit nach Hogwarts nehmen würde
___

Aktuelle Punktzahl: 10

(Index: offene Aufgabe | erledigt)

#LesenFürMenschlichkeit

Der geplante Lesestapel sieht so aus:Lesestapel Winter 2017
– Die Frau des Zeitreisenden (6)
– Die Abenteuer des Sherlock Holmes (2)
– Das Buch der verlorenen Dinge (3)
– Marley & ich (10)
– Ich und die Menschen (24)
– The Walking Dead (22)
– …

Pro gelesenem Buch spende ich 2 Euro an die Stiftung Mitmachkinder in meiner Heimatstadt Münster.

Gelesene Bücher:

  1. Totenfang von Simon Beckett
  2. Oma lässt grüßen und sagt, es tut ihr leid von Fredrik Backman

Gesamtbetrag: 4 €

Für mich, mein Lesetempo und den vollen Kalender in der Weihnachtszeit, sind sechs Bücher realistisch. Da ich aber ein absoluter Stimmungsleser bin, bin ich sehr gespannt, ob ich mich an den geplanten Lesestapel halten kann oder doch noch zu etwas anderem greife. Da bin ich unberechenbar …

10 Gedanken zu „Mein Lese-Winter 2017: #LiesDichNachHogwarts & #LesenFürMenschlichkeit

  1. Laura sagt:

    Liebe Cathy,

    was für tollende Challenges du gefunden hast! Musste direkt mal nach #liesdichnachhogwart stöbern, sehr interessant 🙂 deine Buchauswahl dazu gefällt mir ebenfalls sehr gut. Einiges davon liegt bei mir auch noch auf dem SUB.

    Ganz liebe Grüße
    Laura #litnetzwerk

    • MlleFacette sagt:

      Hey Laura.
      Mir gefielen die Challenges auch sehr gut, ansonsten würde ich mich da auch nicht drauf einlassen. Das sind die ersten Challenge-Versuche und ich bin mal gespannt, wie das so wird.
      Noch gespannter bin ich, ob ich überhaupt etwas von dem geplanten Lesestapel lesen werde. Ich bin da ja sehr impulsiv und unberechenbar. 😀
      Gerade hat sich zum Beispiel erst noch „Totenfang“ vin Simon Beckett dazwischen gemogelt. Fängt schon mal gut an, mit dem Lesestapel. 🙂

  2. Nicci Trallafitti sagt:

    Hey!
    Bei der Hogwarts Challenge mache ich auch mit, ich freue mich schon wahnsinnig.
    Die andere Challenge ist mir bisher nicht begegnet. Voll cool, dass du sie miteinander kombinierst und sogar etwas spendest. <3

    Liebe Grüße,
    Nicci

  3. Lina sagt:

    So eine tolle Challenge! Wenn das Leben nur nicht immer so unerwartet in meine Planung treten würde , würde ich auch an dieser Phantastischen Challenge teilnehmen! Ich bin echt gespannt ob du dein Ziel erreichst, tolle Bücher hast du dir dafür ja schon rausgesucht =D ! Ich wünsche dir ganz viel Spaß dabei!

    Liebe Grüße MemoriesOfBooks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.