Der Junge auf dem Berg John Boyne

Der Junge auf dem Berg | John Boyne

„Wenn man den Führer nicht aufhält, wird er das ganze Land zugrunde richten. Ganz Europa. Er sagt, er bringt Licht in die Köpfe der Deutschen – dabei ist er die Finsternis im Herzen der Welt.“

„Der Junge auf dem Berg“ habe ich in einer Leserunde zusammen mit Ellen und Michelle gelesen, die mir das Buch freundlicherweise zur Verfügung gestellt haben. Meine erste Leserunde überhaupt.
Ich habe nur wenige lesende Menschen in meinem Unfeld und die, die lesen, lesen meist etwas anderes als ich. Umso toller war es zeitgleich mit anderen ein Buch zu lesen und sich darüber auszutauschen. Gerne öfter!

Weiterlesen