Bloggestöber

Bloggestöber #2 – Lesenswerte Artikel

Wir kennen alle diese Werbung aus den 90ern, die einen irgendwie zum Schmunzeln bringen sollte: Schreib dich nicht ab, lern lesen und schreiben. Dabei ist das Thema Analphabetismus gar nicht zum Schmunzeln.
Ich persönlich kann mir gar nicht vorstellen, wie es ist, nicht lesen zu können. Schwierigkeiten mit Buchstaben und Sätzen zu haben. Wirklich, ich kann es mir einfach nicht vorstellen.
Umso interessanter fand ich die Artikel von Anabelle und Saskia über das Thema.

Simone von Papiergeflüster hat passend zur Vorweihnachtszeit erklärt, was ein Universalbuchgutschein ist. Kannte ich auch noch nicht, ist aber eine feine Sache!

Einen absolut sympathischen Einblick ins Autorenleben gab es bei Sameena, noch amüsanter, wenn man selbst auch Perfektionist und/oder Gestalter ist.

Die tollste Liebeserklärung an Bücher und Geschichten gab es von David auf „Perspektiven und Blickwinkel“. Ich bin immer noch ganz verzaubert!

Und Nataschas Artikel über Sina Poussets „Schwimmen“ hat mich ein weiteres Mal überzeugt, dass das Buch ganz richtig ist auf meiner Leseliste.

2 Gedanken zu „Bloggestöber #2 – Lesenswerte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.